News

Notos Quartett gibt ECHO Preis zurück


Das Notos Quartett, das mit dem ECHO KLASSIK 2017 als Nachwuchskünstler des Jahres ausgezeichnet wurde, hat beschlossen, die Auszeichnung aufgrund der aktuellen Auszeichnung der Rapper Kollegah und Farid Bang zurückzugeben. Die Ehrung der beiden Rapper, die in ihren Texten antisemitische sowie menschenverachtendes Gedankengut zum Ausdruck bringen, sei für das Notos Quartett nicht tragbar, weshalb sie sich von dem Preis distanzieren möchten, gab das Quartett über facebook bekannt.

> Notos Quartett